ZATVORI
1px



DINOSAURIER BILD AUSWÄHLEN

Home

Australovenator, bedeutet "südlicher Jäger", gehört zu den Dinosauriern Megaraptora, Theropoden, er bewohnte den australischen Kontinent vor 95 Millionen Jahren.


MEHR

Die schönsten Bilder von Dinosauriern - Psittacosaurus!


Dieser Dinosaurier bekam seine Benennung aus dem griechischen zusammengesetzten Wort Psittacosaurus, das übersetzt die Bedeutung "Papageien Echse" hat, was wiederum eine Anspielung auf den papageiähnlichen Schnabel ist. Er lebte in der Zeit des frühen und mittleren Jura, vor 123 oder 100.000.000 Jahren! Fossile Überreste von diesem Tier sind in Asien, in Russland, der Mongolei, China und in Thailand gefunden worden.


MEHR

Die Bezeichnung Archaeopteryx kommt aus dem Altgriechischen das sinngemäß "Urschwinge" bedeutet. Allein schon der Name dieses prähistorischen Tieres offenbart in vielerlei Hinsicht seine Merkmale. In der Evolution der Dinosaurier stellt der Archeopteryx den Übergang von Dinosauriern zu Vögeln dar.


MEHR

Der Spinosaurus bekam seinen Namen aus einem altgriechischen zusammengesetzten Wort, welches als „Echse mit langer Wirbelsäule“ übersetzt wird. Der Spinosaurier war ein Dinosaurier, der im heutigen Nordafrika lebte, im historischen Zeitalter der Entwicklung unseres Planeten, in der Kreidezeit vor 112 bis 97 000000 Jahren.


MEHR

Archaeopteryx war ein kleiner Flugsaurier, der seiner Form nach den heutigen Vöglen ähnlich war, wie z. B. den heutigen Elstern.

Der Archaeopteryx war ca. 30 cm lang und wog zwischen 300 und 500 Gramm. Er hatte einen kurzen Schädel und einen langen Schnabel, der eine Reihe von kleinen Zähnen beinhaltete, was den einzigen Unterschied zu den heutigen Vögeln darstellt.


MEHR

Sein Name ist aus Raja (Sanskrit, bedeutet König) und Saurus (altgriechisch Echse) zusammengesetzt, was als  "Königsechse"  übersetzt wird. Er lebte in der Kreidezeit zwischen 70 und 65 Millionen Jahren. Der Rajasaurus war ein Fleischfresser. Er war 9 Meter lang, 2,5 Meter hoch und wog ungefähr 3 Tonnen. Fossile Überreste dieses prähistorischen Tieres sind in Indien gefunden worden.


MEHR

Dieser Dinosaurier verdankt seinen Namen dem altgriechischen, zusammengesetzten Wort Therizinosaurus, das übersetzt die Bedeutung "Sensenechse" hat.

Der Therizinosaurus lebte vor etwa 70 Millionen Jahren in der Entwicklungszeit unseres Planeten, die als späte Kreidezeit bekannt ist. Er war einer der größten und letzten Vertreter, einer einzigartigen Gruppe, der Therizinosauria.


MEHR

Fossilien von Dinosauriern sind schon vor tausenden von Jahren von Menschen gefunden worden . Knochen von "Drachen", die wohl Dinosauriern gehören, wurden in China schon vor 2000 Jahren gefunden. Viel später, nämlich im Jahre 1676, wurde in England ein großer Schenkelknochen von Reverend Plot gefunden. Man glaubte zuerst, dass es sich um die Knochen eines  "Riesen" handelte, aber wahrscheinlich war es der Knochen eines Dinosauriers.  R. Brookes berichtete über diesen Fund 1763.


MEHR

Der Name Ouranosaurus aus dem Altgriechischen übersetzt bedeutet "mutige Echse". Dieses prähistorische Tier lebte auf Erden in der frühen Kreidezeit vor etwa 110 Millionen Jahren. Fossilien dieses Tieres sind in Nordafrika gefunden worden, in Nigeria.


MEHR
1
2
3 4 5

1px