ZATVORI
1px



DINOSAURIER BILD AUSWÄHLEN

Dinosaurier Bilder

Besanosaurier – Wasserreptil

Der Name dieses prähistorischen Tieres Besanosaurus, ist aus dem Namen der italienischen Stadt Besano in der Provinz Varese, entstanden, wo die fossilen Überreste dieses Tieres gefunden wurden. Dieses Wasserreptil lebte im Zeitalter des Mittel Trias, vor rund 235 Millionen Jahren. Dieses prähistorische Meerestier erinnert seinem Aussehen nach an die heutigen Delfine.

Er war 6 m lang und wog 1 Tonne. Aufgrund der Meeresumwelt, in der dieses prähistorische Tier lebte, hatten Besanosaurier einen langen und dünnen Schnabel, aber keinen Schädel und Hals, welche sich während der Evolution mit einem langen und breiten Körper dieses Seeungeheuers vereinigt haben, der mit einem langen, platten und dünnen Schwanz endete. Anstatt Beinen hatte dieses Meerestier zwei Paar Schwimmflossen, mit deren Hilfe der Besanosaurier in Meeren und Ozeanen geschwommen ist.

Der Besanosaurier lebte in den Gewässern eines prähistorischen Meeres mit dem Namen Tefei, welches auf dem Seegebiet der heutigen Adria war, zu einer Zeit, wenn der Norden Italiens - Lombardei, sich am Boden des heutigen Mittelmeeres befand. WASSERREPTILIEN bilder!
 

Autor: admin

Besanosaurier,Wasserechsen,aquatische Reptilien,TriasQqPOcsloyd-Besanosaurier,Wasserechsen,aquatische_Reptilien,Trias,bilder-03.jpg Besanosaurier,Wasserechsen,aquatische_Reptilien,Trias,bilder-00.jpgBesanosaurier,Wasserechsen,aquatische_Reptilien,Trias,bilder-02.jpgBesanosaurier,Wasserechsen,aquatische_Reptilien,Trias,bilder-03.jpgBesanosaurier,Wasserechsen,aquatische_Reptilien,Trias,bilder-01.jpg








1px