ZATVORI
1px



DINOSAURIER BILD AUSWÄHLEN

Dinosaurier

Stygimoloch - gehörnter Dämon aus dem Fluss des Todes!

Dinosaurier Stygimoloch übersetzt als "Höllenbach (Dämon aus dem Fluss Styx)". Der Stygimoloch lebte am Ende der Kreidezeit vor etwa 68 bis 65.000.000 Jahren.

Fossilien sind in Nordamerika gefunden worden. Stygimoloch war 2-3 m lang und 78 kg schwer. Er war ein pflanzenfressender Zweibeiner. Er lebte in den Wäldern von Nordamerika.
Der Stygimoloch hatte einen kleinen Schädel und kleine Kiefer, während der Schädel auf der linken und rechten Seite der Schädeldecke, fünf Paar eng angereihte scharfe Hörner aufwies. Sein kurzer Hals setzte sich mit seinem untersetzten Rumpf fort, an dem sich ein etwas längerer Schwanz, des prähistorischen Tieres, befand. Stygimoloch bewegte sich auf seinen zwei Hinterbeinen, die dicker und stärker als die vorderen Beine waren.

Alle Beine waren an ihren Enden mit fünf Zehen versehen, an deren Spitzen sich scharfe Krallen befanden.

 

Autor: admin

Stygimoloch,Dinosaurier,Kreidezeitalter,PflanzenfresserA4TsbbmEZ6-Stygimoloch,_Dinosaurier,_Dinosaurier_Bilder,_Kreidezeitalter,_Pflanzenfresser03-1.jpg Stygimoloch,_Dinosaurier,_Dinosaurier_Bilder,_Kreidezeitalter,_Pflanzenfresser01-1.jpgStygimoloch,_Dinosaurier,_Dinosaurier_Bilder,_Kreidezeitalter,_Pflanzenfresser00-1.jpgStygimoloch,_Dinosaurier,_Dinosaurier_Bilder,_Kreidezeitalter,_Pflanzenfresser02-1.jpgStygimoloch,_Dinosaurier,_Dinosaurier_Bilder,_Kreidezeitalter,_Pflanzenfresser04-1.jpg