ZATVORI
1px



DINOSAURIER BILD AUSWÄHLEN

Dinosaurier Bilder

Hesperornis - großer prähistorischer Seevogel!

Der Name Hesperornis wird als "westlicher Vogel" übersetzt.
Hesperornis war kein Dinosaurier! Es war ein prähistorischer Seevogel, welcher in den Meeren und Ozeanien lebte und sich an ihren Ufern nistete. Der Hesperornis ist ein entfernter Vorfahre der heutigen Pinguine und Kormoranen.
Dieser Vogel lebte in der späten Kreidezeit, vor 83 bis 78 Millionen Jahren. Fossile Überreste dieses Vogels wurden in Nordamerika, in den Vereinigten Staaten und Kanada entdeckt, ein Fossil des gleichen Vogels wurde auch in Russland gefunden.

Der Hesperornis war ein großer Vogel, er hatte eine Länge von fast 1,5 Meter. Er hatte so gut wie keine Flügel, in den Gewässern der Meere und Ozeane schwamm er mithilfe seiner  Hinterbeine, sie wiesen zwischen den Zehen Verdickungen auf. Dieser Vogel hatte kleine Zähne im Schnabel, mit denen er die Beute festhielt. Er hatte einen kleinen Kopf, einen etwas längeren Schnabel, einen stämmigen Körper, große Beine, welche ihm zum Schwimmen und zum Bewegen entlang der Küste dienten, während sein Rumpf mit einem kurzen Schwanz endete.

Diese Vögel bewohnten riesige Wassergebiete der Nordsee bzw. nördliche Teile des Atlantischen Ozeans, als in der prähistorischen Zeit dort ein subtropisches und tropisches Klima herrschte und in diesen Teilen der Welt es noch viel wärmer war als es heute der Fall ist.

 

Autor: admin

Hesperornis,Kreidezeit,Vögel,gefiederte DinosaurierJneKsT7RgF-Hesperornis,_Kreidezeit,_Vögel,_gefiederte_Dinosaurier05-1.jpg Hesperornis,_Kreidezeit,_Vögel,_gefiederte_Dinosaurier04-1.jpgHesperornis,_Kreidezeit,_Vögel,_gefiederte_Dinosaurier06-1.jpgHesperornis,_Kreidezeit,_Vögel,_gefiederte_Dinosaurier00-1.jpgHesperornis,_Kreidezeit,_Vögel,_gefiederte_Dinosaurier01-1.jpgHesperornis,_Kreidezeit,_Vögel,_gefiederte_Dinosaurier02-1.jpgHesperornis,_Kreidezeit,_Vögel,_gefiederte_Dinosaurier03-1.jpg








1px