ZATVORI
1px



DINOSAURIER BILD AUSWÄHLEN

Dinosaurier Bilder

Platecarpus - aquatische Reptilien und Kriechtiere Bilder

Platecarpus ist ein altgriechisches Wort, das als "Echse mit flachem Gelenk“ übersetzt wird, weil diese prähistorische Meeresechse zwei Paar Rückenflossen hatte, die sich in Form von zwei geraden Gelenken mit fünf Fingern fortsetzten. Platecarpus lebte in einer Zeit der geologischen Entwicklung der Erde, nämlich im späten Kreide Zeitalter, vor 85 oder 80 Millionen Jahren.

Er lebte in den Ozeanen und Meeren des heutigen Nordamerikas. Es war 4,3 m lang und wog 1.500 kg. Er war Fleischfresser und ernährte sich mit Fischen und anderen kleinen Meerestieren.  Platecarpus war ein Meeresreptil, dem Aussehen nach ähnlich den heutigen Haien. Es hatte einen spindelförmigen Körper und einen spitzen Schädel mit Kiemenöffnungen ohne Abdeckung. Sein Skelett hatte die Knochen eines Reptils. Da der Schädel lang war, sah er ziemlich groß aus, als Waffe dienten ihm scharfe Zähne, welche sich in seinem Kiefer befanden. Im unteren Teil seines Körpers befanden sich zwei Paar ungleiche Rückenflossen, die sich in Form von zwei geraden Gelenken mit fünf Fingern fortsetzten.

Sein Körper endete in Form einer großen dreieckigen Rückenflosse.

Autor: admin

Platecarpus, Zeitalter,Reptil,aquatische Reptilien, Meerestier,Wasserreptil, Kreide, Fleischfresserwkxtkcpj7V-Platecarpus,_Kreide_Zeitalter,_Wasserreptil,_Reptil,_aquatische_Dinosaurier,_Fleischfresser00.jpg Platecarpus,_Kreide_Zeitalter,_Wasserreptil,_Reptil,_aquatische_Dinosaurier,_Fleischfresser05.jpgPlatecarpus,_Kreide_Zeitalter,_Wasserreptil,_Reptil,_aquatische_Dinosaurier,_Fleischfresser02.jpgPlatecarpus,_Kreide_Zeitalter,_Wasserreptil,_Reptil,_aquatische_Dinosaurier,_Fleischfresser04.jpgPlatecarpus,_Kreide_Zeitalter,_Wasserreptil,_Reptil,_aquatische_Dinosaurier,_Fleischfresser03.jpgPlatecarpus,_Kreide_Zeitalter,_Wasserreptil,_Reptil,_aquatische_Dinosaurier,_Fleischfresser01.jpg








1px