ZATVORI
1px



DINOSAURIER BILD AUSWÄHLEN

Suropoden

Pleurocoelus aus dem Griechischen übersetzt bedeutet „ Röhrenknochen Echse“, diesen Namen bekam er wegen seinem hohlen Knochenskeletts.

Der Pleurocoelus Dinosaurier lebte vor 110 Millionen Jahren in einem Entwicklungszeitalter der Erde, das mittlere Kreidezeit genannt wird. Er war ein reiner Pflanzenfresser, erreichte eine Höhe von rund 9 Meter und eine Länge von 15 m bis 18 m.

Die Paläontologen behaupten, dass er trotz seiner Größe, eine äußerst milde Natur hatte. Fossile Überreste von diesem prähistorischen Tier sind in Nordamerika, in den Vereinigten Staaten gefunden worden.

 


1px