ZATVORI
1px



DINOSAURIER BILD AUSWÄHLEN

aquatische Reptilien

Der Name dieses prähistorischen Tieres Besanosaurus, ist aus dem Namen der italienischen Stadt Besano in der Provinz Varese, entstanden, wo die fossilen Überreste dieses Tieres gefunden wurden. Dieses Wasserreptil lebte im Zeitalter des Mittel Trias, vor rund 235 Millionen Jahren. Dieses prähistorische Meerestier erinnert seinem Aussehen nach an die heutigen Delfine.


MEHR

Der Name dieses prähistorischen Tieres Besanosaurus, ist aus dem Namen der italienischen Stadt Besano in der Provinz Varese, entstanden, wo die fossilen Überreste dieses Tieres gefunden wurden


MEHR

Tylosaurus aus dem Griechischen übersetzt bedeutet "Knopfechse!" Den Namen bekam er wegen den Flecken am Körper, die an Knöpfe erinnern.


MEHR

Rutiodon ist ein Wasserreptil mit einer Länge von 4-8 m. Der Rutiodon lebte vor 225 Millionen Jahren in einem historischen Zeitalter der Entwicklung der Erde, in der Ära der späten Trias. Er hatte ein Gewicht zwischen 100 und 200 kg.


MEHR

Wir stellen Ihnen auf dem Bild ein weiteres wunderbares Spielzeug vor! Plesiosaurus ist ein griechisches zusammengesetztes Wort, welches übersetz, fast eine Echse“ bedeutet. Der Name allein zeugt davon, dass er kein Dinosaurier war, sondern ein Wasser Reptil (Schleichtier). Er bewohnte alle Wasserflächen der Ozeane und Meere auf der ganzen Erde.

Diese Reptilien lebten ungefähr zwischen 135 und 120.000.000 Jahren, im Zeitalter der Erde, welches frühes mittel Jura genannt wird. Zum ersten Mal wurden sie durch Skelettfunde in England bekannt. Bis zum heutigen Tage wird die Legende von der Existenz dieses prähistorischenTieres mit der Existenz des "Monsters von Loch Ness" in Schottland in Verbindung gebracht.

Dieses Reptil hatte einen kleinen Kopf, starke Kiefer und scharfe Zähne und einen großen, breiten Körper, kurzen Schwanz und zwei Paar große Füße, die er als Schwimmflossen verwendete. Es war von 2,5 bis 5 m lang, sein Gewicht betrug von 90 bis 450 kg. Diese Tiere ernährten sich mit Fisch,Tintenfischen, Weichtieren und anderen Meeresbewohnern. Ihre Fossilien wurden in Europa, Asien, Nordamerika und Australien gefunden.

 

Plesiosaurus war nicht wirklich ein Dinosaurier, sondern ein riesiges Wasser Reptil. Aus diesem Grund bedeutet sein Name aus dem Griechischen übersetzt „große Echse“.

Der Plesiosaurier ist einer der größten Meeresräuber von einer Länge bis zu 15 m und einem Gewicht bis zu 15 Tonnen. Er hatte einen kleinen Schädel, langen Hals, breiten Körper und zwei Paar Flossen anstelle von Beinen, die ihm zum Schwimmen dienten und einen langen Schwanz.

Fossile Überreste dieses prähistorischen Tieres sind in England, Deutschland, Japan, Australien und den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko gefunden worden. Sie lebten in einem historischen Zeitraum unseres Planeten, welcher in die Zeit vom Beginn des Jura bis zum Ende der Kreidezeit, vor rund 65 Millionen Jahren, eingereiht wird. Sie ernährten sich von Fischen, Tintenfischen, Muscheln und anderen Meerestieren.

 

Platecarpus ist ein altgriechisches Wort, das als "Echse mit flachem Gelenk“ übersetzt wird, weil diese prähistorische Meeresechse zwei Paar Rückenflossen hatte, die sich in Form von zwei geraden Gelenken mit fünf Fingern fortsetzten. Platecarpus lebte in einer Zeit der geologischen Entwicklung der Erde, nämlich im späten Kreide Zeitalter, vor 85 oder 80 Millionen Jahren.

Er lebte in den Ozeanen und Meeren des heutigen Nordamerikas. Es war 4,3 m lang und wog 1.500 kg. Er war Fleischfresser und ernährte sich mit Fischen und anderen kleinen Meerestieren.  Platecarpus war ein Meeresreptil, dem Aussehen nach ähnlich den heutigen Haien. Es hatte einen spindelförmigen Körper und einen spitzen Schädel mit Kiemenöffnungen ohne Abdeckung. Sein Skelett hatte die Knochen eines Reptils. Da der Schädel lang war, sah er ziemlich groß aus, als Waffe dienten ihm scharfe Zähne, welche sich in seinem Kiefer befanden. Im unteren Teil seines Körpers befanden sich zwei Paar ungleiche Rückenflossen, die sich in Form von zwei geraden Gelenken mit fünf Fingern fortsetzten.

Sein Körper endete in Form einer großen dreieckigen Rückenflosse.


1px